Klima-Entwicklungen und Nachhaltigkeit für eine zukunftsfähige Welt

Die UN-Klimakonferenz ist für viele Umwelt- und Klimaschützer eine Farce. Die beteiligten Parteien einigten sich hier lediglich auf einen Minimalkompromiss, manche gehen sogar davon aus, dass von der Klimaveranstaltung in Warschau mehr negative wie positive Entwicklungen für die Welt ausgehen. Ziel war es eigentlich, der Erderwärmung den Kampf anzusagen. Zur Unterschriftsreife gelangen soll das globale Klimaschutzabkommen demnach Ende 2015 in Paris – in Kraft treten solle es 2020.

Weiterlesen

Energiemanagementsysteme werden internationelen Standards angepasst

Die Energiewende ist in aller Munde – wobei: momentan ist es ruhiger geworden zum Thema erneuerbare Energie und Stichdaten bzgl. der abschaltung verschiedener Kraftwerke. Bereits vor der Wahl hat man zuletzt eher weniger vom derzeit geschäftsführenden Bundesumweltminister Peter Altmeier und dem Sachstand in Sachen erneuerbare Energie gehört.Fakt ist jedoch: das Energiemanagement ist ein wichtiger Teil der Planung und des Betriebes von energietechnischen Erzeugungs- und Verbrauchseinheiten. Damit sollen Ressourcen geschont, Klimaschutz betrieben und Kosten gesenkt werden. Im Rahmen des Erneuerbaren Energiegesetzes (EEG) gibt es Ausgleichsregelungen für energieintensive Betriebe. Diese Ausnahmeregelungen wurden inzwischen jedoch stark innerhalb der Wirtschaft ausgeweitet, so dass selbst Unternehmen, die diese Ausnahmeregelungen nicht nötig hätten diese bekommen. Weiterlesen

Energiewende – Energieautobahnen sollen entstehen

Kritik ist laut geworden, dass im Zusammenhang mit der Energiewende nicht alles so läuft, wie es sollte. Überlegungen wurden laut, Kosten teilweise auf die Endnutzer umzulegen, um mögliche Defizite wieder aufzufangen. Ein Problem, dass aktuell besteht ist, dass z.B. Windenergie, die im Norden Deutschlands produziert wird so effizient wie möglich in die anderen Regionen transportiert werden muss. Weiterlesen

UN-Klimakonferenz in Doha hatte kaum Zählbares

Regelmäßig treffen sich die Politiker und Entscheidungsträger aus dem Bereich der Vereinten Nationen, um Pläne und Ziele zu besprechen. Bei der diesjährigen 18. UN-Klimakonferenz, die am 8. Dezember in Doha (Katar) endete, wurden die aktuellen Werte und Zahlen besprochen. Wirklich zählbares in Punkto Klimaentwicklungen kam dabei jedoch nicht heraus. Weiterlesen

Pages: 1 2 3 4 Next