Tourismus ist in Franken groß geschrieben: Seen und Weinanbau nur einige Aspekte

Franken ist für seinen Boxbeutel bekannt. Der Wein aus dem Frankenland ist für viele nicht nur etwas Besonderes, sondern auch etwas, was aus der Heimat kommt. Der Tourismus spielt im Norden Bayerns – in Franken – eine nicht zu unterschätzende Rolle. In der Weihnachtszeit ist es vor allem der legendäre Christkindlmarkt in Nürnberg sowie die Lebkuchen, die man außerhalb mit Nürnberg bzw. dem Norden Bayerns in Verbindung bringt. Im Sommer ist es das Altmühltal und die Seen – beispielsweise der Brombachsee – die einladen, Urlaub zu machen, die Seele baumeln zu lassen und zu entspannen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>